An den Beruflichen Schulen Bretten

Psychotherapeut zu Besuch im Wahlfach Psychologie am Beruflichen Gymnasium

Psychologie Bild01-371kB „Was macht man denn im Psychologie-Studium?“ „Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es danach?“ „Sind Sie auch der Psychologe in Ihrem Freundeskreis?“ „Wie gehen Sie damit um, wenn Sie einem Patienten nicht helfen können?“ Diesen und vielen weiteren Fragen stellte sich Psychotherapeut Wasem Betar. Am 28. Mai fanden sich rund 40 Schülerinnen und Schüler der beiden Kurse des Wahlfachs Psychologie ein und freuten sich, dass der Gastredner offen und freundlich auf ihre Anmerkungen einging. In den 90 Minuten wurden zahlreiche Themen abgedeckt: Von den Herausforderungen eines Psychologie-Studiums, über die anstrengende berufsbegleitende Ausbildung zum Psychotherapeuten, bis hin zu privaten Themen bezüglich des eigenen Werdegangs.

Wasem Betar hat selbst eine spannende Lebensgeschichte: er kam im Alter von 18 Jahren nach Deutschland und spricht vier Sprachen fließend. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler festzustellen, wie man selbst mit den Krankheiten der Patienten umgeht. „Familie und Hobbys sind dafür der beste Ausgleich!“, stellte er fest. Außerdem sei es wichtig, Supervision zu betreiben. Denn das hilft sich klar abzugrenzen: Welche Möglichkeiten habe ich, um dem Patienten zu helfen? An welcher Stelle muss ich akzeptieren, dass es Misserfolge gibt und der Patient Hilfestellungen nicht annehmen kann? Auch die Problematik der viel zu geringen Anzahl an Psychotherapeuten wurde thematisiert. Nach einer außergewöhnlichen Psychologie-Doppelstunde gingen alle Beteiligten mit positiven Gefühlen nach Hause: Der Klasse imponierte die Mischung aus Optimismus, Professionalität bei gleichzeitiger Lockerheit des Gastes. Wasem Betar freute sich über das große Interesse und die tollen Fragen. Und Fachlehrer Andreas Franck freut sich über eine gelungene Veranstaltung, die hoffentlich im nächsten Schuljahr wiederholt werden kann.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Pressemenü

schulbild_23.jpg
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online